OECD Nr. 22: GLP Datenintegrität

Mit diesem Web-Seminar erhalten Sie eine umfassende Zusammenfassung des OECD advisory documents zur GLP Datenintegrität.

Sie erfahren welche Anforderungen an GLP-Daten aus nicht-klinischen Studien definiert wurden und welche Erwartungen damit an GLP-Prüfeinrichtungen gestellt werden.
Der risiko-basierte Ansatz des Dokuments wird dargelegt, der ein tiefes Verständnis der Datenflüsse innerhalb eines Unternehmens sowie die Kenntnis der Risiken für Daten voraussetzt.

 



Inhalte

  • Hintergründe
  • Lebenszyklus von Daten
  • Datenformate
  • Definition von Metadaten
  • Anforderungen an Datenerfassung, -speicherung, -verarbeitung, -aufbewahrung inklusive Backup und Archivierung
  • Datenüberprüfung
  • Zugang zu Daten
  • Verantwortlichkeiten


Infomaterial




Fakten

Termin Beginn Dauer Seminar-Nr.
30.11.2022 10:00 2 Stunden QM-OECD-301122




Referenten

Dr. Ruth Weimer

Dr. Ruth Weimer verfügt über langjährige GLP Erfahrung als Global QA Director einer internationalen CRO und schult in dieser Funktion die Mitarbeiter der GLP-Prüfeinrichtung. Sie begleitete zahlreiche GLP und GMP-Inspektionen und Audits im In- und Ausland. Frau Dr. Weimer ist Mitglied der German Quality Management Association (GQMA). Seit einigen Jahren ist sie außerdem freiberuflich als Referentin für verschiedene GLP-Themen für die LifeScience Akademie tätig.

 



Teilnahmegebühr: 260,00 € zzgl. 19% MwSt. (309,40 € inkl. 19% MwSt.)



Alternative Termine

Keine


Weitere Vorschläge

Keine